Pusch

Einfaches Rezept für etwa 4 Liter warmen Punsch.

Wobei ich immer noch der Meinung bin das es Glühwein sein sollte.
Auf jedenfall ist er schnell gemacht und wenn man noch fertiger Orangensaft und Zitrone rein gibt wohl noch schneller. Aber das teste ich ein anderes mal.

Informationen

Zubereitungszeit: Etwa 15 Minuten
Schwierigkeit:
Leicht
Sonderwerkzeug: -

Zutaten

Menge Zutat
1 Liter Schwarzer Tee
700ml / 1 Flasche Rotwein (z.b.: Trollinger mit Lemberger)
700ml / 1 Flasche Weißwein (z.b.: Riesling)
500g oder 1 bis 1/2 Packung Kandis-Zucker Weiß (Alternativ: Braun)
3 Orangen (ausgepresst)
2 Zitronen (ausgepresst)
1 Zimtstange
2 Sternanis (Echter)
3 Nelken (ganze)
250 ml 40%iger Rum

Zubereitung

Schwarzer Tee in einem 4 Liter Topf zum Kochen bringen.
Orangen und Zitronen auspressen und in die Flüssigkeit hinzugießen. (Eventuell aussieben falls man kein Fruchtfleisch mag.)
Dann den Kandis-Zucker, Rotwein, Weißwein und die benötigte Menge von Zimtstange, Sternanis, Nelken in den Topf hinzugeben.
Ab jetzt nur noch erhitzen! (Nicht mehr Kochen, sonst entweicht der Alkohol vom Rum.)
Nun noch den Rum hinzugießen und Fertig.